Web

 

Sony und CA bauen Backup-System für Laptops

12.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ein neues Backup-Produkt für Laptops haben Sonyund Computer Associates (CA) angekündigt. Technisch ist es mit der 729GB-Station von Sony und Mobile-Backup-Software von CA ausgestattet. Das StorStation Laptop Data Protection-System speichert automatisch vorhandene Daten des Laptops, sobald er an ein Netzwerk angeschlossen wird. Das neue Produkt, das auch Datenspeicherung für Desktops an dezentralen Standorten übernehmen soll, ist für den Oktober zu einem Preis von 10 000 US-Dollar in den USA angekündigt. Ähnliche Backup- und Recovery- Produkte bieten Unternehmen wie Veritas mit Software NetBackup Professional oder New Tech Infosystems mit Mackup Now 3 Deluxe an.

Laptops sind offenbar in der Business-Welt zunehmend nachgefragt, wie IDC feststellte. Im zweiten Quartal 2003 etwa wuchsen die Verkaufszahlen um 9,6 Prozent gegenüber dem ersten Vierteljahr an. Bei Notebooks insgesamt stieg die Nachfrage im Vergleich vom zweiten Vorjahresquartal zu diesem Jahr weltweit um 22,4 Prozentpunkte. (lo)