Web

 

Sony: PS2 geht in Europa nächstes Jahr online

04.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im kommenden Jahr will Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) auch in Europa den in Japan und den USA bereits erfolgreich gestarteten Online-Dienst für seine Spielekonsole "Playstation 2" einführen. Zunächst startet der Service Anfang kommenden Jahres in Großbritannien, danach folgen sukzessive Deutschland, Frankreich, Spanien und andere Märkte. Zum Preis eines normalen Spieles können PS-Besitzer dann einen "Gaming Pack" erwerben, der einen Ethernet-Netzadapter, ein Online-Spiel sowie eine Startup-CD zur Einrichtung einer Verbindung zum Internet Service Provider (ISP) und mit zusätzlichen Spiele-Demos enthält.

Als Titel sollen unter anderem "SOCOM: U.S. Navy Seals", "Hardware: Online Arena", "Destruction Derby Online Arena", "Twisted Metal Online", "Frequency 2", "ATV Offroad", "My Street", "The if Football 2004" und "World Rallye Championship Online" erscheinen. Außerdem arbeitet SCEE an einer PS2-Version von "Everquest". Weitere vernetzte Spiele wollen zudem Anbieter wie Capcom, Electronic Arts, Activision, Take Two Interactive sowie Eidos Interactive herausbringen. (tc)