Web

 

Sony halbiert den Vorstand

03.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer annähernden Halbierung des Vorstands will der japanische Elektronikkonzern Sony Entscheidungen beschleunigen. Statt bisherigen 13 Mitgliedern werde der Vorstand künftig nur aus sieben Mitgliedern bestehen, teilte Sony am Freitag in Tokio mit. Der Wechsel werde am 22. Juni in Kraft treten, wenn Howard Stringer das Ruder als Chairman und CEO übernimmt. (dpa/mb)