Web

 

Sony Ericcson kündigt neues Bluetooth-Headset an

09.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zum fünften Geburtstag der Nahbereichs-Funktechnik Bluetooth bringt Sony Ericsson sein neues Headset "HBH-35" auf den Markt. Dieses bietet nach Angaben des Herstellers längere Gesprächs- und Standby-Zeiten (fünf/125 Stunden), bessere Klangqualität und einen erweiterten Funktionsumfang. Das 28 Gramm leichte Gerät unterstützt die Bluetooth-Profile "Headset" und "Handsfree" und funktioniert mit den hauseigenen Bluetooth-Handys ("T68i", "T610", "P800", "Z1010"), aber auch mit entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen von Fremdanbietern. Auf den Markt kommt das HBH-35 im Juni. (tc)