Web

 

Sony Deutschland erreicht wieder Gewinnzone

14.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach sechs schwachen Jahren hat die Sony Deutschland GmbH, Köln, wieder schwarze Zahlen geschrieben und das Geschäftsjahr 1998/99 mit einem Plus von 30 Millionen Mark abgeschlossen. Der Umsatz fiel gegenüber dem Vorjahr von 2,4 Milliarden auf 2,3 Milliarden Mark. Einen starken Einbruch gab es im Geschäftsbereich Mobiltelefone, wo der Umsatz um 55 Prozent zurückging.