Web

 

Sony befördert Spiele- und Unterhaltungsspezialisten

01.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ken Kutaragi, der Mann hinter der "Playstation", klettert auf der Sony-Karriereleiter eine Stufe höher und erhält den Titel Executive Deputy President der Games-Abteilung. Er wird sich auch um künftige Spieleentwicklung kümmern. Howard Stringer, ein Entertainment-Spezialist an der Spitze der US-Niederlassung des japanischen Unterhaltungselektronik-Spezialisten, wurde zusätzlich zum Vice Chairman der japanischen Muttergesellschaft befördert. (ho)