Nach IDS Scheer

Software AG will weiter zukaufen

30.05.2011
Die Software AG will im kommenden Jahr eine größere Übernahme wagen.
Arnd Zinnhardt, Finanzvorstand der Software AG
Arnd Zinnhardt, Finanzvorstand der Software AG
Foto: Software AG

"Wir haben von IDS Scheer noch einzelne Restarbeiten zu erledigen. Diese werden wir in den nächsten sechs Monaten abarbeiten, dann können wir 2012 die nächste größere Transaktion schaffen", sagte Finanzvorstand Arnd Zinnhardt der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS).

Das im TecDax notierte Software-Unternehmen mit Sitz in Darmstadt plant, mindestens die Hälfte seines Wachstums durch Zukäufe zu erzielen. Der Ausblick wurde bestätigt: 2011 soll das Nettoergebnisses unverändert um zehn bis 15 Prozent zulegen. (dpa/tc)