Web

 

Softlab übernimmt Darmstädter Axentiv

06.07.2004

Die BMW-Tochter Softlab hat einer Mitteilung zufolge zu Ende Juni hundert Prozent der Anteile des Darmstädter SAP-Beratungshauses Axentiv übernommen (das Bundeskartellamt muss allerdings noch seinen Segen geben). Dieses wurde im Jahr 2000 gegründet und setzte im vergangenen Jahr mit knapp 150 Mitarbeitern 21 Millionen Euro um. Axentiv soll künftig als eigenständiges Unternehmen der Softlab-Gruppe agieren. Softlab will mit der Akquisition seine Kompetenz und Marktpräsenz in Industrie und Handel stärken. (tc)