Web

 

So organisieren Unternehmen ihren Webauftritt

22.09.2006
Für den Internet-Auftritt großer Unternehmen ist in der Regel der Marketingleiter und nicht der IT-Chef verantwortlich, berichtet Forrester Research. Die Marktforscher haben sich mit dem Status quo in Konzernen beschäftigt.

Eine Reihe großer Konzerne, darunter Microsoft, Dell, Fedex und UPS, Wells Fargo und Staples, stand den Analysten Rede und Antwort. In 41 Prozent der Fälle verantwortet dort der Marketing-Boss den Webauftritt, gefolgt von der IT-Organisation (22 Prozent) und den Design-/Usability-Verantwortlichen (16). Vier von fünf Website-Managern beaufsichtigen mindestens zwei Internet-Auftritte, die Anzahl geht in Einzelfällen sogar auf hundert und mehr hoch.

Vor allem Designaufgaben werden an Agenturen vergeben.
Vor allem Designaufgaben werden an Agenturen vergeben.

In den Teams, die die Internet-Präsenz gestalten, befinden sich in drei Viertel der Fälle eigene Webdesigner. Immerhin 85 Prozent der Firmen greifen aber zusätzlich auf die Hilfe externer Gestalter zurück. Weitere 71 Prozent lassen sich außerdem beim Marktenauftritt helfen. Ferner werden die Entwicklung der Site (65 Prozent), das interaktive Marketing (59) sowie Marktforschung bezüglich des Benutzerverhaltens (56) überdurchschnittlich oft an Dritte vergeben.