Web

Facebook Videos downloaden

So können Sie Facebook Videos herunterladen

18.11.2016
Mit den richtigen Tools - oder ein paar Kniffen - lassen sich Videos auf Facebook problemlos herunterladen und auf der eigenen Festplatte speichern. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Videos im Netz sieht man heutzutage auf Youtube oder Facebook - insbesondere wenn es um Bewegtbild-Erzeugnisse geht, die viral gehen. Leider bieten jedoch beide Video-Plattformen jedoch keine direkte Möglichkeit zum Download der Videos. Was aber nicht heißt, dass es nicht möglich ist. Wir verraten Ihnen, wie Sie Facebook Videos problemlos auf ihre Festplatte downloaden können. Dazu stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen: Über verschiedene Tools und Apps oder über Ihren Internet-Browser.

Die neuesten, viralen Video-Hits auch offline genießen? Das ist einfacher als man denkt.
Die neuesten, viralen Video-Hits auch offline genießen? Das ist einfacher als man denkt.
Foto: El Nariz - shutterstock.com

Facebook Video Download mit Tools und Apps

Zunächst stellen wir Ihnen einige kostenlose Tools und Apps vor, die den Download von Facebook Videos ermöglichen: Desktop-User können beispielsweise auf Download-Manager wie etwa JDownloader zurückgreifen. Wer keine Lust auf solche Tools hat, der kann zu diesem Zweck auch auf Browser-Erweiterungen zurückgreifen: Für Firefox empfiehlt sich beispielsweise der Video DownloadHelper, Chrome-Nutzer fahren gut mit der Erweiterung FBDown Video Downloader. Die Benutzung dieser Tools und Erweiterungen ist selbsterklärend.

Ähnlich wie das bei Youtube der Fall ist, stehen auch für das Herunterladen von Facebook Videos Webdienste zur Verfügung. Dort müssen Sie lediglich die entsprechende Video-URL angeben, schön dürfen Sie das Facebook Video Ihrer Begierde downloaden. Zu den populärsten Webdiensten in diesem Bereich zählen unter anderem fbdown.net, downvids.net und savefrom.net.

Wer mobil im Netz unterwegs ist, muss natürlich ebenfalls nicht darauf verzichten, Video-Inhalte von Facebook downzuloaden. Android-Usern ist die App MyVideoDownloader for Facebook zu empfehlen.

Wer ein Facebook Video mit seinem iPhone oder iPad herunterladen möchte um offline darauf zuzugreifen, sollte zunächst einen Dateimanager wie Documents 5 installieren. Jetzt öffnen Sie Ihre Facebook App, tippen beim gewünschten Video auf die Option "teilen" und kopieren anschließend den Link. Im Dateimanager müssen Sie nun nur noch das Safari-Symbol antippen und im In-App-Browser den Webdienst savefrom.net aufrufen. Hier verfahren Sie nach dem gewohnten Muster: URL einfügen, Pfad wählen, herunterladen.

Facebook Videos über den Browser herunterladen

Windows-User haben es in Sachen Facebook Video Download ganz besonders einfach: Sie brauchen nichts weiter als einen Browser - zum Beispiel Edge. Hier öffnen Sie den betreffenden Video-Post und kopieren dessen URL. Anschließend brauchen Sie lediglich das "www" in der URL durch ein "m" zu ersetzen. So lassen Sie Facebook quasi "denken", Sie würden über ein mobiles Device zugreifen. Pausieren Sie nun das Video und öffnen per Rechtsklick das Kontextmenü. Mit "Video speichern unter" wandert Ihr Facebook Video direkt auf Ihre Festplatte und ist fortan auch offline jederzeit verfügbar. Folgendes Video fasst das Vorgehen zum Herunterladen von Facebook Videos ohne Tools und Erweiterungen noch einmal zusammen:

Der Nachteil dieser Methode: Sie können die Qualität des Videos nicht selbst auswählen. Wer also HD-Videos möchte, sollte auf eine der oben genannten Optionen ausweichen. (fm)