Ratgeber Digitalkamera

So halten Ihre Digicam-Akkus länger durch

23.01.2013
Egal ob Urlaubsfotos oder Hochzeitsbilder: Wenn die Akkus der Kamera schlapp machen ist das immer ärgerlich. Wir zeigen Ihnen, wie sie länger durchhalten.

Vier Tricks für stärkere Akkus
Neue Akku- und Batterietechnologien versprechen uns immer wieder aufs Neue längere Laufzeiten, längere Haltbarkeit und kürzere Ladezeiten. Doch nicht jede Digitalkamera ist schon mit den neuen und vielversprechenden Technologien ausgestattet. Da muss man in puncto Akkuleistung schon mal ein bisschen nachhelfen, insbesondere, damit die Batterien nicht im entscheidenden Moment versagen. Wer seinen nicht mehr ganz taufrischen Akku schonen und trotzdem das Maximum aus ihm herausholen möchte, sollte deswegen ein paar Tricks beachten. Genau genommen vier Stück, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

Newsletter 'Hardware' bestellen!
 

engel66
Ich glaube, dass die wenigsten Fotografen noch NiMh Akkus in ihren Kameras haben. Meist sind da LiIon Akkus drin. Die können wenn sie voll geladen sind schon mal etwas Frost ab ohne den Dienst einzustellen. Bei meiner DSLR stelle ich gerne den Monitor aus, das verbrauch gefühlt die hälfte der Energie des Akkus.

comments powered by Disqus