Sechs Videoanleitungen

Small Business Server 2011 richtig konfigurieren

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Windows Small Business Server 2011 vereint in einem Paket Funktionen wie E-Mail, interne Webseiten sowie Datei- und Druckerfreigaben. Obwohl Microsoft die Produktlinie nicht mehr weiterführt, ist er insbesondere bei kleinen Unternehmen angesagt.

Das mag daran liegen, dass der Nachfolger des SBS 2011, der Windows Server 2012/2012 R2 Essentials, keinen eigenen Exchange Server mehr mitbringt. Wie sie den Small Business Server 2011 fit für 2014/2015 machen, können Sie hier nachlesen. Bei der Einrichtung helfen Ihnen die folgenden Tutorials.

Small Business Server 2011 einrichten (1/6)

Der wichtigste Schritt beim Konfigurieren von SBS 2011 Standard ist, dass Sie den Server über die SBS-Konsole mit dem Internet verbinden. Das geht ganz einfach mit Hilfe eines Assistenten.

SBS 2011 - Internetadresse einrichten (2/6)

Im Assistenten "Internetadresse einrichten" können Sie bequem alle Daten für den Remotewebzugriff und die Exchange-E-Mail-Adresse eingeben. Was das bedeutet, erläutert dieses Video.

SBS 2011 - SBS-Zertifikat installieren (3/6)

Wenn bei Ihrem SB-Server eine Fehlermeldung des Sicherheitszertifikats erhalten, lösen Sie das Problem, indem Sie das richtige SBS-Zertifikat für den Client-Computer kaufen und installieren.

SBS 2011 - Smarthost und eigene Zertifikate (4/6)

Damit Sie über Ihren Server problemlos E-Mails versenden können, müssen Sie bestimmte Daten auf einem Smarthost hinterlegen. Außerdem brauchen Sie noch ein Zertifikat, das den Datenaustausch zulässt.

SBS 2011 - Smarthost testen (5/6)

Um zu überprüfen, ob der E-Mail-Verkehr funktioniert, testen Sie Ihren Smarthost mit dem kostenlosen Tool "smtpdiag.exe".

SBS 2011 - Patchsynchronisierung aktivieren (6/6)

Um automatisch die neuesten Sicherheitspatches herunterzuladen und alle Clients und Server zu versorgen, gehen Sie über den Bereich "Sicherheit".

Das komplette Videotraining können Sie sich bei video2brain ansehen: Small Business Server 2011