Collaboration

Slack – Moderne Productivity-App für bessere Teamkommunikation

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Slack ist ein modernes Kommunikations-Tool für Arbeitsteams, das man mit zahlreichen Productivity-Diensten integrieren kann. Das Ziel: sämtliche Informationen, die für das Team relevant sind, zentral an einem einzigen Ort zu speichern.

Funktionalität: Bei Slack handelt es sich um eine moderne und qualitativ hochwertige Business-Productivity-Lösung aus San Francisco, hinter der Stewart Butterfield, einer der Flickr-Mitgründer, steht. Das erste Public-Release der Software wurde erst Anfang des Jahres gestartet. Seitdem erfreut sich das Programm zunehmender Beliebtheit. Denn das Tool verfolgt einen sehr interessanten Ansatz und verspricht in Zeiten von Mobile, Cloud und Social eine effiziente Mitarbeiterkommunikation.

Installation: Um starten zu können, müssen sich Interessierte zunächst registrieren. Das erfolgt schnell und unbürokratisch auf der Produktwebsite und ist kostenlos. Neben der zentralen Web-Anwendung bietet der Hersteller auch native Apps für iOS und Android, sowie Desktop-Clients für Mac OS X und Windows, die ebenfalls kostenlos angeboten werden.

Bedienung: Das Tool lässt sich mit zahlreichen populären Projekt- und Aufgaben-Management-Diensten - darunter Basecamp, Asana, Trello und Github -, sowie mit anderen Online-Anwendungen wie dem Kundenmanagement-System Zendesk oder den Cloud-Storage-Diensten Dropbox und Google Drive integrieren. Sämtliche Benachrichtigungen, die aus den integrierten Diensten gesendet werden, werden in Slack in einem einheitlichen und zentralen Aktivitäts-Stream angezeigt. Damit können sämtliche Diskussionen rund um Aufgaben, Dokumente, Bugs, Kunden etc. zentral an einem einzigen Ort stattfinden.

Fazit: Slack präsentiert sich als ein vielversprechendes Collaboration-Tool, das einen innovativen Ansatz verfolgt und die Kommunikation im Team verbessern kann. Ob sich das Konzept auf Dauer durchsetzen kann, muss sich noch zeigen. Die Voraussetzung für den Erfolg wären in jedem Fall vorhanden: ein erfahrenes Team, ein solides Produkt und vor allem der Fokus auf ein echtes Problem, das gelöst werden muss und mit dem die meisten Firmen heutzutage ernsthaft zu kämpfen haben - Informationsüberfluss.

Slack

Version

Hersteller

Slack

Download-Link

Account kostenlos erstellen

Sprache

Englisch

Preis

Freemium. Kostenpflichtige Pakete ab acht Dollar pro User und Monat.

System

Web, Windows, Mac OS X, Android, iOS

Alternativen

HipChat, Campfire, Flowdock, CatchApp