Web

 

Sicherheitsupdate für Mac OS X

08.09.2004

Apple hat über die Softwareaktualisierung von Mac OS X das "Security Update 2004-09-07" veröffentlicht. Dieses behebt eine ganze Reihe von Sicherheitslecks in Komponenten des Free-BSD-basierenden Betriebssystems. Konkret werden die Bestandteile "CoreFoundation", "IPSec", "Kerberos", "libpcap", "lukemftpd", "NetworkConfig", "OpenLDAP", "OpenSSH", "PPPDialer", "rsync", der Browser "Safari" sowie "tcpdump" gegen aktualisierte Versionen ausgetauscht. Details können Interessierte einem Dokument der Knowledge Base entnehmen. (tc)