Utimaco präsentiert "Utimaco IT Security Foren"

Sicherheit aus erster Hand

Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.
Nach den Veranstaltungen der letzten Jahre gehen die "Utimaco IT Security Foren" in die nächste Runde. Die Informations- und Networking-Reihe führt vom 1. Juli bis Ende August durch sechs deutsche Städte und thematisiert Security-Lösungen im Unternehmenseinsatz.
Dr. Jörn Voßbein von der UIMC DR. Vossbein GmbH ist Keynote Speaker bei den diesjährigen Utimaco IT Security Foren.
Dr. Jörn Voßbein von der UIMC DR. Vossbein GmbH ist Keynote Speaker bei den diesjährigen Utimaco IT Security Foren.

Mit den Utimaco IT Security Foren will Sicherheitsspezialist Utimaco zum einen Daten, Fakten und Erfahrungsberichte aus erster Hand vermitteln. Gleichzeitig thematisiert der Event unter dem Motto "Gemeinsam sind wir noch stärker" den Zusammenschluss der beiden Unternehmen Sophos und Utimaco.

Die IT Security Foren warten auch in diesem Jahr mit hochkarätig besetzten Referenzvorträgen und Live-Demos rund um Datenschutz und Sicherheitslösungen im Unternehmenseinsatz auf. Zwischen den Veranstaltungen haben Teilnehmer Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit den Experten von Utimaco und Sophos, aber auch zum Networking mit Kunden und Partnern.

Security-Tipps von Experten

Als Keynote Speaker konnte in diesem Jahr Dr. Jörn Voßbein von UIMC DR. Vossbein GmbH & Co KG gewonnen werden. Für Dr. Voßbein, der sich auf die Beratung zu Datenschutz und IT-Sicherheit spezialisiert hat, bieten die IT Security Foren den geeigneten Anlass, um Stellung zu diesem Dauerbrennerthema zu nehmen. Sophos Security Consultant Sascha Pfeiffer gibt Einblick in neue Tricks und Techniken, über die heute Malware verbreitet wird. Im Mittelpunkt eines weiteren Vortrags von Sascha Pfeiffer steht das Thema Netzwerkzugangskontrolle.

Thematisiert wird auch der Zusammenschluss von Sophos und Utimaco, siehe auch CW-Bericht. Auf die Vorteile des Zusammenschlusses der beiden Anbieter und die gemeinsame Strategie wird Markus Bernhammer, Executive Vice President Central and Eastern Europe Utimaco Safeware AG, in seiner Eröffnungsrede eingehen. Vertreter von Giesecke & Devrient und Protea Networks diskutieren den Mehrwert des Zusammenschlusses zweier Branchenprofis zum Global Player aus Kunden- und Partnersicht.

Die Termine und Orte im Überblick:1. Juli: Berlin (Marriott Hotel), 2. Juli: Hamburg (Sofitel Hotel), 7. Juli: Stuttgart (Le Méridien Hotel), 9. Juli: München (Le Méridien Hotel), 25. August: Köln (Hyatt Regency Hotel), 27. August: Frankfurt am Main (Le Méridien Hotel). Die Agenda der Veranstaltung finden Sie hier.