Web

 

Service Release 1 behebt Fehler in Office 2001 für Mac

03.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mac-Benutzer können ab sofort das Service Release 1 für "Office 2001" downloaden. Das Update gibt es vorerst jedoch nur für die englische und japanische Version des Office-Pakets. Es behebt zahlreiche Fehler in Word, Excel, Powerpoint und Entourage. Der in Office 2001 enthaltene "Internet Explorer" wird nicht aktualisiert. Windows-Benutzer müssen sich noch gedulden. Ein entsprechendes Update für "Office 2000" ist noch nicht verfügbar.