Kostenlos runterladen

Service Pack 2 für Office 2007 bietet sich an

Alexander Freimark wechselte 2009 von der Redaktion der Computerwoche in die Freiberuflichkeit. Er schreibt für Medien und Unternehmen, sein Auftragsschwerpunkt liegt im Corporate Publishing. Dabei stehen technologische Innovationen im Fokus, aber auch der Wandel von Organisationen, Märkten und Menschen.
Microsoft hat das Service Pack 2 für Office 2007 zur Verfügung gestellt. Mit dem SP 2 lernt die Bürosoftware einige neue Funktionen.

Laut Microsoft kann Office 2007 mit dem SP2 nun auch ohne separate Add-Ons direkt in Word, Excel und PowerPoint Dateien im OpenDocument-Format (ODF) und PDF-Format aufrufen, bearbeiten und abspeichern. Damit wurde eine langjährige Forderung vieler Nutzer sowie der Europäischen Union erfüllt. Außerdem soll Outlook 2007 dank der Beseitigung einiger kleiner Fehler und einer Optimierung nun zuverlässiger und stabiler arbeiten. Das Navigieren im Kalender des E-Mail-Programms soll nun schneller von der Hand gehen. Besonders Nutzer mit sehr großen Postfächern würden den Geschwindigkeits-Schub spüren. Microsoft stellt das Service Pack 2 für Office 2007 ab sofort auch auf deutsch zum Download bereit.