Cloud Services, Virtualisierung, Servermanagement

Server - Die neuen Trends und Technologien 2011

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Im Jahr 2010 prägten die Schlagworte Cloud Computing, Virtualisierung und Energieeffizienz den Serverbereich. Mit welchen Themen müssen sich die Administratoren und IT-Verantwortlichen im Jahr 2011 auseinandersetzen? Serverexperten von Dell, Fujitsu, HP, IBM und PC-Ware geben Auskunft.

Das Jahr 2010 stand im Serverumfeld unter dem Motto "Cloud Computing". Dazu gesellten sich die themenverwandten Bereiche wie Cloud Services, Virtualisierung, Konsolidierung und Energieeffizienz. Der Hype um Cloud Computing wurde zusätzlich durch die Nachwirkungen der Wirtschaftskrise und den damit verbundenen Kostendruck begünstigt.

Eine Cloud-Computing-Infrastruktur setzt sich aus Anwendungen und Daten zusammen, die sich nicht lokal auf einem System befinden, sondern in einer Cloud. Diese besteht aus verteilten Systemen, auf denen die benötigten Anwendungen oder sogar Betriebssysteme laufen und die über das Internet bezogen werden können. Der Vorteil dieser Technologie: Die Dienste (Cloud Services) können in Echtzeit bezogen werden, und nur die Nutzungsdauer wird berechnet. Aufwendige kostenintensive Hardware wird nicht benötigt. Dieser Trend wird sich nach Meinung unserer Serverexperten weiter fortsetzen.

In puncto Serverhardware wird es - begünstig durch den zunehmenden Einsatz von Virtualisierungstechnologien - zu einer Leistungsverdichtung kommen. Dementsprechend müssen die Anforderungen an die Ausfallsicherheit und das Management der Systeme ausgelegt sein - hier besteht teilweise noch Nachholbedarf.

Wie sich der Serverbereich im Jahr 2011 unter anderem in Bezug auf diese Themen entwickelt, erläutern folgende Experten:

  • Peter Dümig, Enterprise Solutions Marketing Manager, Dell

  • Markus Herber, Chief Technologist bei HP Enterprise Business, HP Deutschland

  • Michael Homborg, Center of Excellence, Server and Virtualisation Solutions, Fujitsu

  • Hans-Jürgen Rehm, Kommunikationsreferent für die Bereiche Hardware und Financial Services, IBM Deutschland GmbH

  • Rolf Kersten, Produkt Marketing Manager, Oracle EMEA Hardware

  • Jörg Mecke, Serviceline-Manager IT-Consulting, PC-Ware

Ausführliche technische Informationen und Leistungsdaten zur aktuellen Intel-Server-Plattform bietet der Artikel Die schnellsten Prozessoren im Benchmark-Vergleich. Worauf Sie beim Kauf eines Servers achten müssen, erfahren Sie in den Beiträgen: Kaufberatung: der richtige Blade-Server, Kaufberatung: der richtige Rack-Server und Kaufberatung: der richtige Tower-Server.