Web

 

SER legt Neunmonatszahlen vor

14.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die SER Systeme AG, Neustadt/Wied, konnte ihren Umsatz in den ersten neun Monaten 2000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 84,8 auf 135,4 Millionen Euro steigern. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erwirschaftete der Dokumenten-Management-Spezialist im bisherigen Verlauf des aktuellen Geschäftsjahres 13,2 Millionen Euro. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres belief sich dieser Wert auf 12,7 Millionen Euro. Das Ergebnis pro Aktie beträgt 0,53 nach 0,46 Euro in den ersten neun Monaten 1999.