Web

 

Seebeyond baut seine Chefetage um

25.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zweifellos als Konsequenz aus der letzten enttäuschenden Quartalsbilanz (Computerwoche online berichtete) besetzt der Integrationsspezialist Seebeyond verschiedene Posten neu. In das neu geschaffene Amt des President und COO (Chief Operating Officer) wurde der frühere Novell-Manager Carvel Moore berufen. Senior Vice President of Marketing wird Mike Mansbach, Ex-Manager beim Wettbewerber Seecommerce. "Computerwire" berichtet unter Berufung auf Insider, weitere Personalien würden in Kürze folgen. Moore wird sich um Vertrieb, Marketing, Services, Support und weltweite Partnerschaften kümmern und direkt an CEO (Chief Executive Officer) James Demetriades berichten. (tc)