Web

Analog Devices

Sechs DSPs auf einem Chip

07.10.1998
Von 
Analog Devices

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Analog Devices hat einen neuartigen Kommunikations-Chip vorgestellt, der auf einem Stück Silikon gleich sechs Digitale Signalprozessoren (DSPs) vereinigt. Der Hersteller richtet sich damit vor allem an Anbieter von Kommunikationsequipment, die in die Lage versetzt werden sollen, Server für Internet-Provider deutlich billiger anzubieten als bisher. Der "ADSP-21mod970" kostet in 10 000er Paketen 208 Dollar und soll ab Ende Oktober für OEMs verfügbar sein.