Web

 

Seagate steigt in den Storage-Server-Markt ein

06.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Seagate Technologies will schon bald mit dem Verkauf von Storage Servern beginnen. Wie der Festplattenhersteller diese Woche bekanntgab, soll der Markteinstieg über eine Partnerschaft mit Cobalt Networks erfolgen. Die Server sollen netzwerkfähig sein, so dass sich mehrere Geräte kombiniert nutzen lassen.