Web

 

Seagate bringt Highend-Festplatten für Notebooks

19.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer erweiterten Produktpalette will der US-amerikanische Festplattenhersteller Seagate im lukrativen Notebook-Markt die Konkurrenz hinter sich lassen. Zwei neue Modelle der "Momentus"-Baureihe sollen sich vor allem durch eine hohe Speicherkapazität und Zugriffsgeschwindigkeit auszeichnen. Die 2,5-Zoll-Laufwerke speichern bis zu 120 GB Daten und erreichen je nach Modell 5400 oder 7200 Umdrehungen pro Minute. Der Anbieter wirbt zudem mit einem niedrigen Energieverbrauch und einem besonders leisen Betrieb der Disk Drives. Immer mehr mobile Anwender benötigten unterwegs eine mit Desktop-PCs vergleichbare Rechen- und Speicherleistung, begründet Seagate den Schritt. Laut dem Marktforschungsunternehmen IDC sind Notebook-Laufwerke mit 7200 Umdrehungen derzeit noch ein Nischenmarkt. (wh)