Web

 

Schwedische Software macht Compaqs "iPAQ" zum Telefon

23.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die schwedische Softwareschmiede Newmad hat nach eigenen Angaben die erste Software entwickelt, die Compaqs "iPAQ"-PDA Sprachkommunikation beibringt.

"Running Voice" ist einer VoIP- (Voice over IP) und einer GSM/GPRS-Variante erhältlich. Voll-Duplex-Qualität (gleichzeitig sprechen und hören) gibt es allerdings nur unter dem Open-Source-Unix Linux, das auf den iPAQs wohl eher die Ausnahme darstellt. Compaq ist trotzdem sehr davon angetan und demonstriert die Anwendung fortan in seinem neuen European Wireless Center in Stockholm.