Web

Deutsches Internet: DFN und eco e.V. kooperieren

Schulterschluß von Kommerz und Wissenschaft

07.12.1998
Von 
Deutsches Internet: DFN und eco e.V. kooperieren

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gute Nachrichten für Deutschlands Internet-Surfer: Zwischen dem deutschen Wissenschafts-Breitbandnetz (B-WiN) und dem kommerziellen Internet sollen bessere Verbindungen geschaffen werden. Die Bandbreite an der Schnittstelle soll von derzeit 34 Mbit/s merklich erhöht werden. Darauf haben sich der Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes (DFN) und der Verband der deutschen Internet-Wirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V. geeinigt. Die Einzelheiten zur Umsetzung der Vereinbarung sollen kurzfristig ausgehandelt werden, damit die Anwender bereits im kommenden Jahr schneller wechselseitig auf kommerzielle beziehungsweise wissenschaftliche Inhalte zugreifen können.