Apple

Schon mehr als 3 Mio. Downloads von "Mountain Lion"

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Apple hat heute mitgeteilt, dass OS X 10.8 "Mountain Lion" mehr als drei Millionen Mal innerhalb der ersten vier Tage heruntergeladen worden ist.

Das sei der erfolgreichste Start einer OS-X-Version in der Geschichte von Apple, schreibt das Unternehmen in seiner Mitteilung - schön, aber auch keine Sensation angesichts der Tatsache, dass man das Mac-Betriebsystem erst seit der Vorversion 10.7 "Lion" als Download bekommt und noch dazu der Preis für das Upgrade nochmals gesenkt wurde.

Mountain Lion enthält laut Apple über 200 neue Funktionen und ist über den Mac App Store als Upgrade für Lion oder Snow Leopard für 15,99 Euro erhältlich. Ein wirklich umfassenden Review aus der Feder von John Siracusa finden Interessierte einmal mehr bei "Ars Technica".