Web

Hasselfeldt

Schnelles Internet für Firmen und Private essenziell

09.01.2014
Die CSU hat den Ausbau des schnellen Internets erneut als ein zentrales Anliegen der neuen Legislaturperiode bezeichnet.

"Schnelle Internetverbindungen sind für die Unternehmen, aber auch für die privaten Haushalte von ganz entscheidender Bedeutung", sagte Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt am Donnerstag auf der Winterklausur der CSU-Bundestagsabgeordneten in Wildbad Kreuth. Das gelte "für alle Regionen unseres Landes".

Gerda Hasselfeldt (CSU)
Gerda Hasselfeldt (CSU)
Foto: CSU

Der neue Telekom-Chef Tim Höttges - Gast der CSU in Kreuth - räumte ein, dass es vor allem im ländlichen Raum Aufholbedarf gebe. Sein Unternehmen tue aber alles, um das Ausbauprogramm so schnell wie möglich zu stemmen. (dpa/tc)