Xporter Magnum

Schneller Stick mit 64 GB von Patriot Memory

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Der kalifornische Speicherspezialist Patriot Memory bietet mit dem "Xporter Magnum" ein schnelles USB-Flash-Drive mit 64 GB Kapazität an.
Der Xporter Magnum von Patriot Memory
Der Xporter Magnum von Patriot Memory

Der Patriot-Stick steckt in einem zweifarbigen Aluminiumgehäuse. Mit seinen NAND-Flash-Chips (MLC) erreicht der Xporter Magnum laut Hersteller eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 31,5 Megabyte pro Sekunde, beim Schreiben kommt er auf rund 15 MB/s. Der Stick wird über USB 2.0 angeschlossen.

Unter Windows (ME, 2000, XP, Vista), Mac OS 9/X sowie Linux (inklusive USB-Storage-Unterstützung) lässt sich der der Xporter Magnum ohne Treiberinstallation verwenden. Unter Vista unterstützt er dessen "ReadyBoost"-Caching-Mechanismus. Patriot gewährt auf den Stick eine lebenslange Garantie. Zum Lieferumfang gehören eine Halterung und ein USB-Verlängerungskabel. Der Xporter Magnum ist ab sofort erhältlich und kostet knapp 200 Euro