Web

 

Schambach findet einen deutschen Kunden

29.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Stephan Schambachs neue E-Commerce-Unternehmung Demandware hat einen ersten großen Kunden in Deutschland gewonnen. Die Promarkt Online GmbH wird den Dienst als Grundlage für ihren Web-Handel einsetzen. Das Angebot von Demandware basiert auf Intershop-Technik, wird aber als On-Demand-Service angeboten. Schambach hatte die Venture-Capital-finanzierte Firma im vergangenen Jahr im Großraum Boston gegründet, nachdem er Intershop verlassen hatte. Die Dresdner Firma T-Systems Multimedia Solutions, die mit Demandware kooperiert, wird die Installation der neuen E-Commerce-Site sowie den Service für Promarkt übernehmen. (ajf)