Web

 

SBC und NTT vor Einstieg bei Debitel?

17.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem Bericht der "Financial Times" zufolge wollen der japanische TK-Riese NTT sowie zwei US-Carrier - einer davon SBC Communications - beim deutschen TK-Unternehmen Debitel einsteigen. Die mögliche weitere finanzielle Rückendeckung könnte Debitel, zu 74 Prozent im Besitz des Schweizer Carriers Swisscom, das Mitsteigern um eine der deutschen UMTS-Lizenzen erleichtern und andererseits den Investoren den Einstieg in den deutschen Markt ebnen. Debitel, dass mit seinen Mobilfunk-, Festnetz- und Internet-Aktivitäten im ersten Halbjahr 1999 Umsätze von 1,7 Milliarden Mark erwirtschaftete, hat bisher keine Stellungnahme zu den Gerüchten abgegeben.