Web

 

SAS portiert seinen BI-Server auf Red Hat Linux

11.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - SAS Institute bietet seine Software für Business Intelligence "SAS Enterprise BI Server" künftig auch für die Linux-Distribution "Red Hat Enterprise Linux 3.0" auf Intel-"Itanium"-Prozessoren an (Es gibt allerdings schon eine Version 4.0 von Red Hat Enterprise Linux). Damit verfügt der Hersteller nach eigenen Angaben über das breiteste Angebot an unterstützten Betriebssystemen und 64-Bit-Hardware im Markt für Software für Query, Reporting und Analyse. (as)