Web

 

Sapphire: Siemens rollt SAP-Portal weltweit aus

04.09.2002

LISSABON (COMPUTERWOCHE) - Die Siemens AG hat beschlossen, „Enterprise Portal“ von SAP weltweit einzuführen. Mit dem Portalsystem hofft der Konzern, seinen weltweiten Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen effektiveren Zugriff auf in unterschiedlichen IT-Systemen gespeicherten Daten zu liefern. So soll sich beispielsweise die Zeit für die Suche nach Daten für den einzelnen Endbenutzer um 20 Prozent verringern. Die Portalsoftware stellt Geschäftsdaten aus Business-Systemen von Baan, i2, SAP, Commerce One, Peoplesoft, IBM sowie einigen Legacy-Systemen zur Verfügung. Laut SAP handelt es sich dabei um

den größten Einzelauftrag in Sachen Enterprise Portal. (fn)