Web

 

SAP wirbt Siebel-Manager ab

03.08.2004

Patrick Bakey wird künftig als Senior Vice President SAPs Customer-Relationship-Management- (CRM-)Sparte in den USA leiten. Mit Hilfe des ehemaligen Siebel-Managers wollen die Walldorfer dem Wettbewerber und bisherigen Branchenprimus Siebel die Führung im CRM-Markt abjagen. Die Chancen dazu stehen nicht schlecht. So verbuchte SAP im abgelaufenen zweiten Quartal im Jahresvergleich einen Anstieg der Softwareumsätze in den USA um 63 Prozent. Siebel dagegen wies einen Umsatzrückgang um zehn Prozent aus. Laut einer Studie von AMR Research könnte SAP Ende des laufenden Jahres die Spitzenposition im weltweiten CRM-Geschäft erobern. (ba)