Web

 

SAP will Marktanteil bei Bankensoftware ausbauen

05.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der deutsche Software-Hersteller SAP will seinen Marktanteil bei den Banken ausbauen. Es sei gut möglich, dass sich SAP dafür durch Zukäufe von Branchenspezialisten verstärken werde, sagte SAP-Chef Henning Kagermann dem "Handelsblatt": "Wir halten in diesem Sektor die Augen offen." Der Markt für SAP liege in der Banken- und Finanzbranche "bei rund neun Milliarden Euro jährlich", sagte Kagermann weiter. SAP hat derzeit einen Marktanteil von unter zehn Prozent im Bankensektor.

Die Modernisierung von rund 4500 Bankensystemen kostet in Europa nach Hochrechnungen von Experten insgesamt rund 100 Milliarden Euro, schreibt die Zeitung. Nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Forrester Research sind davon bis jetzt weniger als die Hälfte geleistet. In Einzelfällen werde die Nachrüstung mehr als 250 Millionen Euro verschlingen. (dpa/tc)