Web

 

SAP tritt Komittee für Finanzstandardisierung bei

10.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die SAP AG ist dem International XBRL Project Committee beigetreten, das sich um ein einheitliches Format für die Versendung von Finanzdaten über das Internet bemüht. In dieser in New York ansässigen Organisation arbeiten große Wirtschaftsprüfungsunternehmen und IT-Firmen gemeinsam an der Entwicklung der XML-basierten (Extensible Markup Language) Sprache XBRL. Zu den über 30 Mitgliedern dieser Initiative gehören unter anderem Arthur Andersen, Deloitte & Touche, Ernst & Young, KPMG, Morgan Stanley Dean Witter sowie die IT-Unternehmen IBM, Microsoft und Oracle.