IT & Business Excellence

Akquisition von Ticket-Web

SAP plant CRM-Angebot für die Sportbranche

Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
SAP will die Firma Ticket-Web kaufen und auf Basis deren Ticketing- und CRM-Software ein neues und integriertes CRM-Angebot für die Sportbranche entwickeln.
SAP will den Ticketing-Anbieter Ticket-Web kaufen.
SAP will den Ticketing-Anbieter Ticket-Web kaufen.
Foto: Andy Dean Photography/Shutterstock

SAP wird die Ticket-Web GmbH & Co. KG aus Wildau in Brandenburg übernehmen, einen Anbieter von Online-Ticketing-Systemen und spezieller Customer-Relationship-Management (CRM)-Software für die Sport- und Unterhaltungs-Branche.

Neues SAP-Angebot für die Sportbranche

Mit der Übernahme will der Walldorfer Softwarekonzern Organisatoren und Veranstaltern künftig erweiterte Softwarelösungen anbieten, damit diese Veranstaltungen über das Internet besser vermarkten und die Nutzung von Veranstaltungsorten effizienter managen können.

Die Online-Ticketing-Lösung ENTREE-tickets, das Hauptprodukt von Ticket-Web, soll die Basis für ein neues integratives Angebot von SAP für die Sport- und Entertainmentbranche bilden, das sich zugleich an andere Backend-Systeme anbinden lässt. Dadurch könne das SAP-System auch mit anderen Ticketing-Systemen zusammenarbeiten.

Inhalt dieses Artikels