IT & Business Excellence

Saatgutgroßhändler Becker-Schoell

SAP-Logistik für 8.000 Artikel

Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Der Saatgut- und Heimtiernahrungshersteller Becker-Schoell führt ein SAP-basiertes Branchenpaket ein, um Logistikprozesse zu optimieren und das Wachstum effektiver zu steuern.

Wer Saatgut und Bio-Saatgut sowie Futtermittel für Heimtiere wie Hunde, Katzen, Nagetiere, Vögel, Fische und Reptilien benötigt, dem bietet die Becker-Schoell AG ein breites und hochwertiges Sortiment an Produkten. Allein im Bereich der Heimtiernahrung hält der im baden-württembergischen Ilsfeld ansässige Großhändler über 8.000 Artikel in seinem Lager bereit.

Mit einer Branchenlösung auf Basis von SAP Business-All-in-One will Becker-Schoell künftig Logistikprozesse für 8.000 Artikel effektiver abwickeln.
Mit einer Branchenlösung auf Basis von SAP Business-All-in-One will Becker-Schoell künftig Logistikprozesse für 8.000 Artikel effektiver abwickeln.
Foto: Becker-Schoell

Da das Unternehmen kontinuierlich wächst, steigen auch die Anforderungen an die Prozesse - insbesondere in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Verkauf und Versand. Die bisher eingesetzte Software-Lösung konnte diese Betriebsabläufe und damit auch die Expansionsstrategie nicht mehr angemessen unterstützen.

Alle Chargen lückenlos verfolgen

Der Mittelständler entschied, die bisherige Anwendung durch ein SAP-basiertes Branchenpaket zu ersetzen. Ausschlaggebend für die Wahl der SAP Business All-in-One-Lösung waren die umfangreichen branchenspezifischen Funktionen, die Branchenkompetenz des Einführungspartners Innovabee wie auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Inhalt dieses Artikels