Web

 

SAP ernennt zwei neue EMEA-Führungskräfte

15.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Les Hayman, bisher Chairman EMEA (Europe, Middle East and Africa) und Mitglied des erweiterten Vorstands (Computerwoche online berichtete) wird bei der SAP AG Walldorf, zukünftig weltweit für den Bereich Human Resources (HR) zuständig sein. Michael Kleinemeier und Enrico Negroni übernehmen die Aufgaben von Hayman und teilen sich die Zuständigkeiten für die betreffenden Länder. Kleinemeier, bisher Geschäftsführer der SAP Deutschland AG & Co. KG, wurde zum President of EMEA Central ernannt, das Deutschland und Benelux umfasst. Negroni, bisher für Italien, Spanien und Portugal verantwortlich, wurde zum President of EMEA News ernannt, das die übrigen Märkte der EMEA-Regionen umfasst. (iw)