Web

 

SAP bekräftigt mittelfristige Renditeprognose

24.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Europas größter Softwarehersteller SAP hat seine mittelfristige Renditeprognose bekräftigt. Die operative Proforma-Marge solle bis 2007 über die Marke von 30 Prozent steigen, sagte Finanzvorstand Werner Brandt am Dienstag bei einer Investorenpräsentation in New York und bestätigte damit frühere Prognosen. Für 2005 erwartet SAP bei der operativen Proforma-Marge weiter einen Wert zwischen 28,0 und 28,5 (Vorjahr: 28,0) Prozent. Brandt bestätigte zudem die 2005er-Prognosen für den Umsatz und Gewinn je Aktie. (dpa/tc)