Web

 

SAP America hostet Software selbst

13.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Tochter der Walldorfer SAP AG wird künftig auch selbst als Hosting-Anbieter in Erscheinung treten. Bislang waren SAP-Lösungen lediglich über andere Application-Service-Provider wie Corio, eOnline und Qwest Cyber Solutions erhältlich. SAP America wird neben Softwareanwendungen und Marktplatz-Hosting auch Applikations-Management und Support zur Verfügung stellen. Dabei können die Kunden zwischen zwei Angeboten wählen: Entweder mieten sie die gesamte "Mysap.com"-Produktsuite oder nur einzelne Anwendungen wie Customer-Relationship-Management- beziehungsweise Supply-Chain-Management-Lösungen. Unterstützt wird SAP von EDS und Hewlett-Packard (HP), die beide zu "Preferred Partners" erkoren wurden. EDS stellt sein Datenzentrum für das Hosting der kompletten Mysap.com-Suite zur Verfügung, HP übernimmt die Betreuung der einzelnen Applikationen.