Samsung Galaxy Note II

Samsungs neues Smartlet kommt in den Handel

27.09.2012
Samsung hat den Verkaufsstart des Galaxy Note II bekannt gegeben. Der Hybride aus Smartphone und Tablet geht gleichzeitig in 128 Ländern auf der Welt in den Handel. In Deutschland wird man jedoch noch ein paar Tage warten müssen...

Samsung stellte das Galaxy Note II im Rahmen der Elektronikmesse IFA 2012 Ende August in Berlin vor. Das sogenannte Smartlet hat einen 5,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x720 Pixel, einen 1,6 Gigahertz schnellen Quad-Core-Prozessor mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, eine 8-Megapixel-Kamera und unterstützt LTE. Es kommt mit 16, 32 oder 64 Gigabyte Speicher auf den Markt, doch zu Beginn ist anscheinend nur die 16-Gigabyte-Variante erhältlich. Wem der eingebaute Speicher zu klein ist, der kann ihn mit microSD-Karten erweitern.

Das Samsung Galaxy Note II
Das Samsung Galaxy Note II
Foto: Samsung, Sony

Weitere Highlights des Galaxy Note II sind der 3.100 mAh starke Akku, der dem Tablet-Telefon eine Gesprächszeit von bis zu 16 Stunden ermöglicht, und der S-Pen genannte Stift. Samsung hat das Betriebssystem Android 4.1 - die aktuellste Version von Google - dazu mit einer Reihe eigener Funktionen erweitert. So können mit ihm einfach Fotos oder Website-Inhalte ausgeschnitten und in die Notiz-Anwendung S-Note eingefügt werden, E-Mails und SMS mit handschriftlichen Zusätzen versehen oder Notizen während eines Telefonats erstellt werden.

Dazu gibt es die schon vom Galaxy SIII bekannte Funktion Smart Stay, die erkennt, wenn der Nutzer das Display anschaut und es so lange eingeschaltet lässt. Neu ist hingegen die Möglichkeit, zwei Anwendungen nebeneinander offen zu halten. So kann der Nutzer etwa gleichzeitig mit anderen chatten und über den Browser im Internet surfen.

Samsung glaubt fest an den Erfolg des Galaxy Note 2. Der Nachfolger wird nach Meinung des Unternehmens doppelt so erfolgreich wie das Galaxy Note, mit dem Samsung diese Geräte-Kategorie erstmals erschuf. Von dem Modell verkaufte der Hersteller bisher 10 Millionen Exemplare, vom Galaxy Note II sollen 20 Millionen Stück abgesetzt werden. Mal schauen, ob es klappt, die Händlerpreise liegen derzeit zwischen 570 und 800 Euro.

powered by AreaMobile