Nach Rekordjahr

Samsung will 2011 weiter zulegen

18.03.2011
Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung will 2011 sein Rekordergebnis aus dem vergangenen Jahr trotz steigenden Wettbewerbsdrucks noch übertreffen.
Samsung-Hauptverwaltung in Südkorea
Samsung-Hauptverwaltung in Südkorea
Foto: Wikimedia Commons

Samsung werde sich bemühen, das Umsatzwachstum mit unverminderter Geschwindigkeit fortzuführen und beim operativen Gewinn einen neuen Rekord zu verbuchen, sagte Konzern-Chef Geesung Choi am Freitag auf der Hauptversammlung. Samsung ist der weltweit größte Produzent von Speicherchips, LCD-Fernsehern sowie die Nummer zwei auf dem Handymarkt.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 hatte Samsung sowie beim Umsatz als auch beim Gewinn nach Steuern Rekordzahlen vermeldet. Der Umsatz lag bei 154,63 Billionen Won (umgerechnet 97,42 Milliarden Euro), der Überschuss bei 16,15 Billionen Won (10,17 Milliarden Euro). (dpa/tc)