Samsung: HSDPA-Slider SGH-U700 kommt ab Juni in den Handel

25.05.2007
Der Slider im schicken Metallmantel kommt nach Angaben von Samsung ab Juni in den Handel. Das Modell beherrscht nicht nur GSM und (E)GPRS, sondern auch UMTS und dessen Breitband-Beschleunigung HSDPA. Daneben sollen zahlreiche Multimedia-Funktionen das Kind im Manne wecken. Der Verkaufspreis für das SGH-U700 liegt bei 449 Euro.

Wen die Beule in seinem maßgeschneiderten Anzug stört, die ein Smartphone in der Brusttasche hinterlässt, der greift gerne zu den besonders dünnen Modellen von Samsung. Die Koreaner haben ihre Ultra-Serie neu aufgelegt und herausgekommen sind Geräte, die mit 6 (U100), 10 (U300), 11 (U600) und 12 (U700) Millimetern Tiefe kaum noch auftragen und dennoch im Business-Alltag mit ihren metallisch glänzenden Gehäusen eine gute Figur machen.

Nachdem Anfang Mai die Auslieferung des Midrange-Modells Samsung SGH-U600 begann, macht sich der HSDPA-Slider SGH-U700 ab Juni daran, die Hemdtaschen der Käuferschaft zu erobern. Mit 102,5x50x12,1 Millimetern Gehäusegröße und 85 Gramm Gewicht bringt er bestimmt keine Naht zum Reißen. Doch trotz der geringen Maße hat eine Menge Technik Platz in diesem Gerät gefunden.

Inhalt dieses Artikels