Web

 

Samsung Electronics steigert Gewinn um über 900 Prozent

24.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der koreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat für 1999 einen Nettoprofit von rund 2,8 Milliarden Dollar ausgewiesen. Das entspricht einer Steigerung von mehr als 900 Prozent gegenüber dem Vorjahr (278 Millionen Dollar). Die Umsätze von Samsung Electronics stiegen von 17,8 Milliarden Dollar im Jahr 1998 auf heuer 23,2 Milliarden Dollar. "Der große Gewinnzuwachs geht auf das Konto unserer erfolgreichen Diversifikation weg vom reinen Halbleitergeschäft hin zu LCD-Panels, Multimedia- und Telekommunikationsgeräten", erklärte Unternehmenssprecher James Chung gegenüber der Agentur "Reuters".