Web

 

Samsung: Ein Monitor als "Aktenkoffer"

25.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Samsung liefert ab sofort seinen neuen Flachbildschirm "Syncmaster 152T" aus. Bei diesem Gerät lassen sich Standfuß und Halterung hinter der Bildschirmfläche einklappen, sodass man den Monitor anschließend wie einen Aktenkoffer transportieren kann.

Das eingebaute TFT bietet eine Diagonale von 15 Zoll und 1024 x 768 Bildpunkte Auflösung. Dieses kommt laut Hersteller auf eine Leuchtkraft von 350 Candela pro Quadratmeter, ein Kontrastverhältnis von 450 zu 1 sowie eine Refresh-Rate von 25 Millisekunden. Der Stromverbrauch liegt demnach bei 31 Watt im Betrieb und 2 Watt im Standby-Modus. Netzteil, Signalkabel, Handbuch und Installations-CD werden mitgeliefert, ein Adapter für Macs und eine USB-Box sind als Zubehör erhältlich.

Den Syncmaster 152T liefert Samsung in den Farben Elfenbein, Silber und Anthrazit. Bis 31. Juli gewährt der Hersteller vier Jahre Garantie, danach drei Jahre. (tc)