Web

 

Sage verstärkt Fokus auf CRM

24.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die britische Sage Group, Anbieter von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für kleine und mittlere Unternehmen, richtet ihr Geschäft mit CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) neu aus. Dazu wurde Dave Batt als neuer Senior Vice President und General Manager des Bereichs angeheuert. Der Manager arbeitete zuvor für Microsoft, Oracle und Siebel. Er soll das CRM-Geschäft im Rahmen einer globalen Organisation vorantreiben. In anderen Segmenten, die stärker durch lokale steuerliche und gesetzliche Vorgaben bestimmt sind, agiert Sage bevorzugt lokal.

Im Zuge der Neuausrichtung werden künftig alle CRM-Produkte von Sage ("ACT!", "Sage CRM", "SageCRM.com", "Sage CRM SalesLogix") unter dem weltweit einheitlichen Namen Sage CRM Solutions vermarktet. (tc)