Web

 

Sage beginnt europäische Expansion in Frankreich

08.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die britische Sage Group Plc., Anbieter von kaufmännischer Software für kleine und mittlere Unternehmen, hat die französische Concept Group für 4,7 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 7,5 Millionen Euro) übernommen, die für die gleiche Zielgruppe Treuhand-, Cash-Management- und Anwendungen zur finanziellen Konsolidierung anbietet. Abhängig vom Erfolg der Franzosen zahlt Sage in den kommenden drei Jahren nochmals weitere bis zu 1,8 Millionen Pfund. Sage will Concepts Bestandskunden weiterversorgen und ihnen zusätzlich die eigene Software andienen. Die Briten hatten vergangenen Dezember angekündigt, ihre europäische Präsenz durch weitere Akquisitionen ausbauen zu wollen. Ins Visier nimmt Sage dabei insbesondere Spanien, Italien und Osteuropa. In Kontinentaleuropa konnte das Unternehmen seinen Umsatz im letzten

Geschäftsjahr zwar um 17 Prozent steigern, allerdings machen die Einnahmen hier noch immer erst 21,5 Prozent vom Gesamtumsatz aus. (tc)