Web

 

Saarländisches Kabinett tagt erstmals "online"

06.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Peter Müller, Ministerpräsident des Saarlandes, macht Ernst mit seiner im vergangenen Jahr angekündigte Technikoffensive: Am kommenden Dienstag tritt seine Landesregierung zur 65. ordentlichen Ministerratssitzung erstmals nach dem Motto "K@binett online" zusammen. Die Minister sollen dabei - man höre und staune - die Tagesordnung "weitgehend ohne Papiervorlagen" bearbeiten. Statt dessen werden die entsprechenden Vorlagen online abgerufen und auch online für die weiteren Abläufe bearbeitet.

All dies wurde möglich dank Hilfe der Stabsstelle für Innovation. Deren ehrenamtlicher Leiter ist für CW-Leser beileibe kein Unbekannter - es handelt sich um Professor August Wilhelm Scheer, hauptberuflich Aufsichtsratschef der IDS Scheer AG und Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.