Web

 

Roxio kündigt Dual-Layer-Unterstützung für Creator 7 an

28.04.2004

Roxio hat gestern ein Update für seine aktuelle CD- und DVD-Brennsoftware "Creator 7" veröffentlicht, mit dem sich - ein entsprechendes Laufwerk vorausgesetzt - auch Dual-Layer-DVD-Rohlinge beschreiben lassen. Darauf passt mit 8,5 GB fast die doppelte Datenmenge wie bei herkömmlichen DVD+R-Scheiben (Single Layer). Creator 7 unterstützt Dual-Layer-Medien ab sofort in den Komponenten Creator Classic und Drag-to-Disc (Packet Writing). Disc Copier (1:1-Kopien nicht verschlüsselter Dual-Layer-DVDs) und DVD Builder sollen "in Kürze" entsprechend angepasst werden. Registrierte Nutzer von Creator 7 können die Updates über die integrierte Aktualisierungsfunktion der Software aus dem Netz laden. (tc)