Web

 

Ron Hovsepian wird Novells neuer Mann fürs Grobe

02.11.2005
Der unter Druck geratene Netz-Management- und Linux-Spezialist Novell hat Ron Hovsepi-an zum neuen President und Chief Operating Officer (COO) ernannt.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der unter Druck geratene Netz-Management- und Linux-Spezialist Novell hat Ron Hovsepian zum neuen President und Chief Operating Officer (COO) ernannt. Der 44-jährige Ex-IBMer war erst im Juni 2003 zu Novell gestoßen, wo er den Vertrieb im Nordamerika auf Trab brachte. Nach der Demission von Ex-Suse-Chef Richard Seibt übernahm Hovsepian im Mai 2005 zusätzlich die Verantwortung für das Europageschäft.

Insidern zufolge soll Novells künftige Nummer Zwei nach CEO Jack Messman auch die anstehende Restrukturierung bei Novell vornehmen. Presseberichten zufolge will das Unternehmen als Reaktion auf die schwache Geschäftsentwicklung rund 20 Prozent der Belegschaft entlassen, Produktbereiche einstelle oder verkaufen und sich aus einigen Regionen zurückziehen. (mb)